Leute

Erdogan – das Kaleidoskop

Manche verteufeln ihn, andere wiederum lieben ihn abgöttisch. Jedenfalls ist er eine schillernde Persönlichkeit, deren Facetten hier von verschiedenen Seiten beleuchtet werden sollen:

Fundstücke:

  1. Oguzhan sagt:

    …, während ich von Erdogan-Kritiker/Hasser
    hier in Frankfurt nur den selbe scheiss höre;
    Erdogan verkauft Grundstücke an Ausländer- es sind Investoren haaaallo; er schmeisst alle Generäle in den Knast um das Millitär zu schwächen- der potentiele Millitär-Putsch sagt alles; und das beste ist, er wolle die Türkei Islamisieren(!)- haaaallo wir sind ein Islamisches Land, nur weil der Erdogan etwas Islamisch geprägt ist, heisst es ja nicht gleich das er die Scharia einführen will. Ich steh hinter Erdogan, weil er der Einzige ist der für sein Land arbeitet. Der rest steckt das Geld in die Taschen und lassen das Land verrecken. 4 ever Erdogan!!

  2. Sami Kahraman Vormuslu sagt:

    Schau dir Erdogan an, seine Augen,
    seine Mimik, wie er läuft, wie seine Worte
    durch seine Gestik glaubhaft bestätigt werden.

    Die Entscheidung ist so einfach, wenn man
    etwas Ahnung von Psychologie hat, auch ohne
    diese an der Uni studiert zu haben.

    Ein intelligenter Mensch sieht sofort,
    aus welchem Holz ein Mensch geschnitzt ist.

    Ich hoffe er bleibt an der Macht
    bis zu seinem Ableben…
    Erdogan ist Charisma + Gutmensch in einer Person.

—————-

26.02.2011/Redaktion HAZ/ Interview mit G. Schröder

Schröder: Freundschaften können das gegenseitige Verständnis erleichtern, aber sie können politische Interessengegensätze nicht aus der Welt schaffen. Ich habe Premier Erdogan als einen Mann kennengelernt, der sich durch große Ehrlichkeit und Klarheit auszeichnet. Und genau wie ich merkt natürlich auch er, ob seine Gesprächspartner in Europa auch dann zu ihren Entscheidungen stehen, wenn die gerade nicht populär sind. Da gibt es bei der ­politischen Rechten in Deutschland ja allzu häufig in Wahlkampfzeiten die große Verlockung, mit antitürkischen Tönen zu punkten. Ich schätze Premier Erdogan als einen Mann, der mit seinem Handeln zu seinen Worten steht. Und ich habe mich stets bemüht, das ebenso zu handhaben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>