Category Archives: Bräuche

Backnang: Türkei instrumentalisiert Brandkatastrophe

Wenn Menschen in ihrer Wohnung verbrennen/an Rauchvergiftung sterben, so ist das schlimm. Wenn fast eine ganze Großfamilie dabei umkommt, so mag die Trauer darüber besonders groß sein. Nicht in Ordnung ist es, wenn einige dabei ihr “Instrumentalisierungssüppchen” kochen, obwohl bisher … Continue reading

Posted in Bräuche, Deutschland, Gesellschaft, Integration, Nationalismus, Türken | Tagged , , | Leave a comment

Muslimin will nicht am Schwimmunterricht teilnehmen

Wieder einmal wird ein Fall publik, wo “eine zehnjährige Muslimin aus Bad Salzdetfurth nicht am Schwimmunterricht teilnehmen” will (so die Meldung der HAZ vom 12.10.12). Natürlich würde die Zehnjährige wie alle anderen ausländischen Schüler auch am Schwimmunterricht teilnehmen: es ist … Continue reading

Posted in Abendland, Bräuche, Demografie, Gesellschaft, Integration, Islam, Uncategorized | Tagged , , , | 2 Comments

Deutsch-Türkische Lebenswelten

In Deutschland leben ca. 2,7 Mill. Türken bzw. Deutschtürken. Die Deutschen mit türkischem Migrationshintergrund entsprechen ca. 25 % der Gesamtheit. Eine neue Studie unter den befragten Türken  bzw. Türkischstämmigen in Deutschland (TiD) lässt gemischte Gefühle aufkommen. Hier stichwortartig einige Ergebnisse: … Continue reading

Posted in Abendland, Bildung, Bräuche, Deutschland, Gesellschaft, Integration, Islam, Nationalismus, Sprache, Staatsbürgerschaft, Türken | Tagged , , | Leave a comment

Freiburg: Muslime stören nicht-religiöse Bestattungsfeier

Im  südbadischen Freiburg kam es am 11. Januar 2012 zu einem seltenen und seltsamen Vorgang. Die Mutter (keine Muslimin) und einige weitere Angehörige nahmen in einer weltlichen Trauerfeier Abschied von einem unehelichen Kind, welches Tage zuvor “am plötzlichen Kindstod” (so … Continue reading

Posted in Abendland, Bräuche, Deutschland, Gesellschaft, Integration, Islam, Staatsbürgerschaft | Tagged , | Leave a comment

Rotterdam:Stadt muss gläubigen Muslim nicht einstellen

Die Stadt Rotterdam suchte einen neuen Mitarbeiter als Kundenberater für die Abteilung “Soziale Dienste”. Es bewarb sich ein Muslim, der sich selbst als “gläubig” bezeichnete. Zum Beweis erläuterte er, er werde  Frauen “im heiratsfähigen Alter” nicht die Hand  zur Begrüßung … Continue reading

Posted in Abendland, Bildung, Bräuche, Deutschland, Gesellschaft, Islam, Islamismus, Morgenland | Tagged , | Leave a comment

Richter ohne Gesetz: Scharia in Deutschland

Im Februar 2008 sorgte der anglikanische Erzbischof von Canterbury für Schlagzeilen als er erklärte, dass Teile der Scharia, des islamischen Rechtes, auch in Großbritannien angewendet werden könnten. Inzwischen sollen hunderte solcher Schiedsgerichte dort tätig sein. Aufsehen erregte neulich der rheinland-pfälzische … Continue reading

Posted in Abendland, Bräuche, Gesellschaft, Integration, Islam, Koran, Scharia | Tagged , | Leave a comment